Rechtsschutzversicherung

Rechtsstreitigkeiten kosten nicht nur Nerven, sondern auch schnell viel Geld. Eine Rechtsschutzversicherung unterstützt Sie finanziell dabei, Ihre Ansprüche vor Gericht durchzusetzen.

Online berechnen

Sie möchten Ihren Beitrag vorab online berechnen und Tarife miteinander vergleichen?

Oder Sie wissen was Sie wollen, verzichten auf eine persönliche Beratung und möchten direkt online abschließen?

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

Die 3 großen Leistungsbereiche der Rechtsschutzversicherung

Die Rechtsschutzversicherung schützt Sie vor hohen Kosten bei Rechtsstreitigkeiten in verschiedenen Lebensbereichen. Ob im Berufs- oder Arbeitsrecht, im Straßenverkehr, bei Rechtsstreitigkeiten mit dem Finanzamt oder im Strafrecht.

Privatrechtsschutz

Sichert Streitfälle ab, die das private Umfeld betreffen, beispielsweise Streitigkeiten mit Handwerkern, bei Online-Einkäufen oder bei der Schadenabwicklung mit einem Versicherer.

Berufsrechtsschutz

Finanzielle Unterstützung bei Streitigkeiten mit Ihrem Arbeitgeber, beispielsweise bei einer Kündigungsschutzklage oder einer ungerechtfertigten Abmahnung.

Verkehrsrechtsschutz

Hilft bei Streitigkeiten, die durch die Teilnahme im Straßenverkehr entstehen, beispielsweise die Geltendmachung von Schadenersatzforderungen nach einem Unfall.

Wir analysieren den Markt für Sie

Wir kennen die Vor- und Nachteile der am Markt angebotenen Produkte und ermitteln die für Sie optimale Rechtsschutzversicherung. Wir bieten ganzheitliche und maßgeschneiderte Beratung nach Ihren Bedürfnissen. 

Darauf achten wir besonders:
  • Analyse des tatsächlichen Bedarfes 
  • Auswahl der geeigneten Tarifbausteine 
  • Erstellung eines Tarifvergleichs

SCHADENBEISPIELE

Welche Schäden deckt die Rechtsschutzversicherung ab?

Einige Schadenbeispiele, die den Sinn einer Rechtsschutzversicherung verdeutlichen:

Privatrechtsschutz

  • Ihre Ferienwohnung entspricht nicht den zugesagten Leistungen. Sie möchten daher einen Teil des Reisepreises zurückfordern.
  • Sie haben online gegen Vorkasse ein Smartphone bestellt jedoch nie erhalten. Sie möchten Ihr Geld zurück erstattet haben. 
  • Ihr Nachbar behauptet, Sie hätte beim Würstchengrille über dem Lagerfeuer auch Müll verbrannt und es wird ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen Sie eingeleitet. 
  • Ihr kleines Kind wurde von einem Hundebiss schwer verletzt und Sie verlangen Schadenersatz und Schmerzensgeld.

Berufsrechtsschutz

  • Sie möchten gegen eine Kündigung Ihres Arbeitsvertrages vorgehen. 
  • Ihr Arbeitgeber weigert sich, Ihre entstandenen Überstunden auszubezahlen. 
  • Ihr Arbeitgeber verlangt von Ihnen unbezahlte Überstunden. Sie möchten sich telefonisch dazu beraten lassen. 
  • Ihr Arbeitgeber spricht ein vorübergehendes Urlaubsverbot aus. Sie haben jedoch bereits Ihren Urlaub gebucht und anbezahlt und möchten das Geld von Ihrem Arbeitgeber einfordern. 
  • Nach Ihrer Kündigung des Arbeitsvertrages erhalten Sie ein Arbeitszeugnis, das Ihrer Meinung nach viel zu schlecht ist.

Verkehrsrechtsschutz

  • Sie überfahren eine rote Ampel und verursachen einen Verkehrsunfall. Dabei stirbt der Fahrer des gegnerischen Pkw und Ihnen wird fahrlässige Tötung vorgeworfen. 
  • Sie möchten den Kauf eines Gebrauchtwagen rückabwickeln, da der Verkäufer Ihnen einen Unfallschaden verschwieg.  
  • Sie sind mit dem Fahrrad unterwegs und werden von einem Pkw geschnitten. Sie stürzen und möchten sich nun telefonisch über Ihre rechtlichen Möglichkeiten beraten lassen. 
  • Nach einem unverschuldeten Motorradunfall werden Sie schwer verletzt und es bleiben dauerhafte Gesundheitsbeeinträchtigungen zurück. Die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers möchte nicht bezahlen und Sie müssen Sie Ihren Schadenersatz und ein Schmerzensgeld einklagen.

Strafrechtsschutz

  • Nach einem Streitgespräch erstattet Ihr Nachbar Anzeige wegen Beleidigung. 
  • Ein Mitglied des örtlichen Pferdesportvereins erstattet Anzeige, weil Sie als Kassierer angeblich Gelder unterschlagen haben. 
  • Gegen Sie wird wegen Steuerhinterziehung ermittelt, da Ihnen angeblich beim Erstellen der Steuererklärung ein Fehler unterlaufen ist. 
  • Während des Grillabends versuchen Sie das heruntergebrannte Feuer mit Benzin wieder in Gang zu setzen. Dabei wird Ihr Nachbar schwer verletzt. Gegen Sie wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. 
  • Sie arbeiten als Kfz-Meister in einer Kfz-Werkstatt, in der Ihr Azubi einen Reifenwechsel nicht ordnungsgemäß durchführt. Das Rad löst sich während der Fahrt. die Staatsanwaltschaft wirft Ihnen vor, die Ausführung des Radwechseln nicht im erforderlichen Umfang geprüft zu haben.

Rechtsschutzversicherung online vergleichen und abschließen

Sie möchten vorab vergleichen und kalkulieren?

Oder Sie wissen was Sie wollen, verzichten auf eine persönliche Beratung und möchten online abschließen?

FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Rechtsschutzversicherung

Fragen, die uns immer wieder gestellt werden, haben wir für Sie hier zusammengestellt:

Wie lange sind Kinder bei der Rechtsschutzversicherung mitversichert?

Kinder sind über den Familienrechtsschutz solange mitversichert, wie sie sich in ihrer Schul- oder Berufsausbildung befinden. Das bedeutet, dass auch volljährige Kinde rund Studenten prinzipiell mitversichert sind.

Darf ich meinen Anwalt selbst aussuchen?

Sie dürfen in der Regel den Anwalt Ihres Vertrauens beauftragen. Sie sollten jedoch darauf achten, dass er nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) abrechnet, da Sie sonst evtl. die Differenz zum höheren Honorar selbst tragen müssen.

Kann ich die Rechtsschutz auch rückwirkend in Anspruch nehmen?

Die Rechtsschutzversicherung lässt sich nicht rückwirkend abschließen. Kosten für bereits laufende Streitigkeiten können Sie daher nicht geltend machen.

Was muss ich im Schadensfall tun?

Melden Sie Schäden einfach bequem online auf unserer Internetseite oder rufen Sie uns an. Wir kümmern uns.

Die Rechtsschutzversicherung hilft Ihnen dabei, zu Ihrem guten Recht zu kommen.

KONTAKT

Wir rufen Sie gerne zurück

Sie haben Fragen? Gerne stehen wir Ihnen persönlich Rede und Antwort.

Ohne Titel(Pflichtangabe)
Mit dem Absenden stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten sowie der Kontaktaufnahme per E-Mail, Post oder Telefon zu. » Datenschutzhinweise
(*) = benötigte Angaben (Pflichtfelder)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Adresse

Socials

Klicken Sie auf den Button, um den softfair-Vergleichsrechner zu laden.

Ihre Entscheidung wird für zukünftige softfair-Vergleichsrechner-Aufrufe gespeichert (Cookie, externe Medien).

Die Datenschutzerklärung der softfair GmbH finden Sie hier: https://www.softfair.de/datenschutz

Unsere Datenschutzhinweise

Inhalt laden

Klicken Sie auf den Button, um den softfair-Vergleichsrechner zu laden.

Ihre Entscheidung wird für zukünftige softfair-Vergleichsrechner-Aufrufe gespeichert (Cookie, externe Medien).

Die Datenschutzerklärung der softfair GmbH finden Sie hier: https://www.softfair.de/datenschutz

Unsere Datenschutzhinweise

Inhalt laden